Unsere Massnahmen für mehr Nachhaltigkeit

Das Thema Nachhaltigkeit ist allgegenwärtig.

Unsere Welt bedarf einer noch nie so dringenden Unterstützung, um sich zu regenerieren. Aufgrund von Fahrlässigkeit und Verantwortungslosigkeit in der Vergangenheit müssen wir uns heute umso mehr strecken, um die großen Aufgaben unserer Zeit zu bewältigen - nicht nur ökologisch, sondern auch sozial. Das gilt auch für das Thema Nachhaltigkeit. 

Wir als Unternehmen nehmen diese Aufgaben und die Verantwortung, die daraus resultiert, an und ernst. Deshalb investieren wir gerne in unsere Nachhaltigkeit und unsere sozialen Projekte. Hier findest Du einige unserer Maßnahmen: 

 

Violettglas

Unsere Tiegel und Flaschen werden zu 97% aus Violettglas gefertigt. Dieses besondere Glas hat nicht nur den Vorteil, dass es hervorragend recyclebar ist, sondern hat auch eine ganz wichtige Eigenschaft, wenn es um die Konservierung deiner Skincare geht.

Violettglas schützt Wirkstoffe wie bspw. ätherische Öle und Essenzen und deren molekularen Strukturen hervorragend vor schädlichem Lichteinfall.

So werden Haltbarkeit und Konservierung optimal beeinflusst. Außerdem sind unsere Violettglasflaschen und -tiegel sauerstoffundurchlässig, was zusätzlich den empfindlichen Inhalt vor Bakterien und Staub schützt. 

 

Plastik 

Plastik ist auch so ein Thema. Wir arbeiten dauerhaft daran, unseren Plastikgebrauch zu reduzieren und suchen ständig nach neuen Mitteln und Wegen, das umzusetzen. Hier ein paar Beispiele:

  1. Wir verzichten in unseren Produkten komplett auf Mikro- und Nanoplastik
  2. Wir benutzen Tiegel und Flaschen aus 95% Violettglas
  3. Wir schweißen unsere Produkte nicht unnötigerweise ein
  4. Wir benutzen kein Füllmaterial aus Plastik

Wir versuchen auf so viel Plastik zu verzichten wie möglich, denn auch wir wollen uns noch lange an unserem schönen Planeten erfreuen. 

 

Kartonagen

All unsere Kartonagen, Versandkartons und Umverpackungen sind aus 100% recyceltem Papier. Damit wollen wir einerseits weiterer Abholzung und andererseits wachsenden Müllbergen entgegenwirken.

Unsere Maßnahme zeigt ganz deutlich, dass es möglich ist, lediglich auf Recycelte Materialien zurückzugreifen, sofern man als Unternehmen auch bereit ist, darin zu investieren. 

 

Made in Germany

„Made in Germany“ ist DAS Gütesiegel für qualitativ hochwertige Produkte aller Art.

In Zeiten der Globalisierung und Überbürokratie kann aber schon lange nicht mehr nachvollzogen werden, wo die Produkte tatsächlich herkommen und welcher Produktionsschritt wirklich in Deutschland passiert – oftmals nur der entscheidende letzte.

Für uns bedeutet „Made in Germany“ mehr als nur Qualität in der Produktion. Es ist mehr als nur ein Siegel, das wir uns auf die Brust kleben und sagen, dass wir stolz auf uns sind. 

Es bedeutet Verantwortung. 

Keine unnötige CO2 Emission, indem man Verpackungen in Asien produzieren lässt, um sie tausende Kilometer nach Deutschland zu liefern. Stattdessen kurze Lieferwege und eine übersichtliche Supply Chain.

Wir kennen unsere Partner alle beim Namen und versuchen mit unseren Produkten so „grün“ wie möglich zu sein. Deshalb wird bei uns alles vom Packband bis zur Umverpackung, Creme bis zum Versandkarton in Deutschland hergestellt. Ein echtes „Made in Germany“. Damit unterstützen wir gleichzeitig auch regionale Produzenten und helfen so, Arbeitsplätze zu sichern.